Das Fang Song (Loslassen, Entspannen) ist das erste und wichtigste Prinzip des Taijiquan und gleichzeitig ein Spiegel für das Niveau eines Taiji-Adepten. In China gilt es als Grundfähigkeit „zum Eintritt ins Tor“ der Inneren Kampfkünste. Es ist die Basis für unser Push Hands, hilft uns aber auch, physische und psychische Entspannung und Verwurzelung in der Taiji-Form und im Alltag zu finden.

Auf den „Fang Song“ Workshops erlernen wir Fang Song in Form von Partnerübungen. Gemeinsam mit unserem Gegenüber erforschen wir unseren Stand, das Gefühl der Entspannung und die Energie, die in unserem Körper fließt. Wir erfahren die daoistischen Prinzipien von Yin und Yang in unserem Körper und lernen inneren und äußeren Widerstand aufzugeben.

Wichtig dabei sind gegenseitiges Vertrauen und eine entspannte Übungsatmosphäre, in der auch gelacht werden darf.

Wenn wir wirklich loslassen, ist der Wert vom Fangsong für unser Taiji und unser Leben unschätzbar.

Workshops

Workshops mit Meister Tian Liyang in Europa

Workshops