Der wunderschöne Film „Der Meister von Wudangshan“ von Ulla Fels, arte/SWR berichtet über Meister Tian Liyang, die Inneren Kampfkünste, die Wudangberge und über den Daoismus.

Ein Auszug aus dem Pressetext von arte/SWR:

„Am Fuße der sagenumwobenen Wudangberge, dem legendären Ursprungsort des Taijiquan und Zentrum der daoistischen Religion, lehrt Meister Tian Liang die inneren Kampfkünste: Bagua, Xingyi und Tajiquan. Die Filmemacherin Ulla Fels und ihr Team begleiteten den Meister in das „Heiligste Gebirge unter dem Himmel“, um die daoistischen Traditionen der Wudang-Kampfkünste kennen zu lernen…. Wie eine Vision aus dem alten China führt Meister Tian Liyang durch den Film: in weitem Gewand, die langen Haare zum Knoten hochgesteckt und mit einem fröhlichen Lächeln auf dem Gesicht.„

Ulla Fels ist Tajiquan- und Qigong- Lehrerin in Hamburg und unterrichtet dort auch Meister Tians Formen (s. Lehrer in Deutschland).

Ein sowohl ästhetisch ansprechender, als auch wissenschaftlich fundierter Film.  Sehr empfehlenswert!

Eine DVD zum Film kann man beziehen bei:
Kolibriversand, www.kolibriversand.de/
unter DVD‘s – Taijiquan: „Der Kampfkunst-Meister von Wudangshan“

Workshops

Workshops mit Meister Tian Liyang in Europa

Workshops